Titelbild

Feldenkrais

»Das Unmögliche möglich, das Mögliche leicht, und das Leichte elegant machen.«

Moshé Feldenkrais

Zwischen 2009 und 2013 habe ich eine Ausbildung zur Feldenkrais-Lehrerin bei Ulla Schlaeffke und Roger Russel in Heidelberg besucht und erfolgreich abgeschlossen. Als Mutter eines schwerstbehinderten, mittlerweile erwachsenen Sohnes hilft mir Feldenkrais immer wieder neu, mit den körperlichen Belastungen meines Alltags fertig zu werden. Und da ich überzeugt bin, dass auch andere Menschen von der Feldenkrais-Methode profitieren können, gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen gerne in Kursen und Einzelbehandlungen weiter.

Mehr über die Feldenkraismethode können Sie auf der Homepage des Deutschen Feldenkrais Verbandes e.V. erfahren.

Das aktuelle Kursangebot können Sie telefonisch durch einen Anruf in der Praxis erfahren. Gerne vereinbaren meine Mitarbeiter auch einen Temrin für eine Einzelbehandlung mit Ihnen.

Der nächste Kurs startet am Donnerstag, den 16. Juni. Er findet an 10 Terminen immer donnerstags von 10:00 bis 11:00 Uhr in Kriftel statt - Adresse: Am Freizeitpark 3, 65830 Kriftel. Das Kursthema lautet "Entspannter Nacken und freie Lendenwirbel".

Die Kursgebühr in Höhe von Euro 111,- kann in meiner Praxis in der Hauptstr. 29 in Hofheim bar oder per EC-Karte bezahlt werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nach Eingang der Kursgebühr ist Ihr Platz verbindlich reserviert. Der Rücktritt ist bis 10 Tage vor Kursbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro möglich, danach nur dann, wenn eine Ersatzperson den frei gewordenen Platz übernehmen kann. Findet der Kurs nicht statt, werden die Kosten erstattet. Die Teilnahme findet in Eigenverantwortung statt und ersetzt keinen Arztbesuch.

Bitte mitbringen: 1 Decke und warme Strümpfe!